Aktuelles

07.03.2019

Nominierung der CDU-Kandidaten zur Wahl der Stadtrats- und Ortschaftsräte 2019

Die CDU Delitzsch ist derzeit im Stadtrat die stärkste Kraft, und will es auch wieder im neuen Stadtrat werden.

Wahlauftakt Stadtrat Delitzsch

Die Kandidaten sind aus den verschiedensten persönlichen Gründen angetrieben sich auf kommunaler Ebene einzubringen und bilden damit eine sehr breite Interessenlage ab. Alle sind vereint im Bestreben sich für unsere Stadt und ihre Ortsteile, sich für unsere Bürger zu engagieren.

Wir sind besonders stolz, eine hervorragende Liste an Kandidatinnen und Kandidaten aufzustellen. Eine Liste, wie es für eine Volkspartei, die sich in der Mitte der Gesellschaft verortet, auch würdig ist. Die CDU Delitzsch stellt zur Stadtratswahl 2019 insgesamt 45 Kandidaten auf. Das ist die größte Liste, welche jemals von der CDU in Delitzsch zu einer Kommunalwahl aufgestellt wurde. Ihrem Engagement gilt schon jetzt jeder Kandidatin und jedem Kandidaten unser Dank.

Diese Kandidaten sind ein sehr ausgewogenes Abbild des gesellschaftlichen Spektrums unserer Bürger und decken alle Lebensbereiche und Erfahrungshorizonte ab. Sie vereinen Auszubildenden, Angestellte und Selbständige bis hin zum Ruheständler. Die insgesamt 12 kandidierenden Frauen sind ein starkes Zeichen für Delitzsch.

In der CDU-Mitgliedervollversammlung am Donnerstag, den 7. März 2019 wurden diese 45 Kandidaten mit überwiegender Mehrheit nominiert. Hinzu kommen drei Kandidaten für den Ortschaftsrat Schenkenberg/Rödgen/Storkwitz, ein Kandidat für den Ortschaftsrat in Laue sowie vier Kandidaten für den Ortschaftsrat in Spröda/Poßdorf.